schlingen fransen knoten – Das Textilbuch für Kinder

Eva Hauck & Claudia Huboi
schlingen fransen knoten – Das Textilbuch für Kinder

Haupt Verlag, Bern (CH), 09/2010
SC, Sachbuch, Handarbeiten & Basteln
ISBN 978-3-258-60012-3
Titelfoto und Fotos im Innenteil von Uli Staiger/die licht gestalten, Berlin
Styling von 360°/Eva Hauck und Claudia Huboi, Berlin
Zeichnungen von Susanne Nöllgen/GrafikBüro, Berlin

www.haupt.ch
www.redaktion-360grad.de/index.html
www.dielichtgestalten.de

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

„schlingen fransen knoten“ ist ein „Textilbuch für Kinder“ von ca. 5 – 12 Jahren, das in acht Kapiteln verschiedene Techniken zur Verarbeitung von Stoff, Wolle, Fahrradschläuchen u. a. Materialien erklärt. Insgesamt gibt es 66 Projekte für die verschiedenen Altersstufen mit entsprechendem Schwierigkeitsgrad. Der Titel wendet sich an alle, die Spaß am Basteln, Nähen, Sticken, Häkeln, Stricken etc. haben. Die Anregungen wurden erfolgreich von Kindern erprobt, wie die Fotos belegen.

Praktisch für jeden ist etwas dabei, z. B. einfache Techniken wie Reißen, Schneiden, Kleben und Wickeln, woran sich bereits die Jüngsten, die in den Kindergarten gehen, versuchen können. Etwas anspruchsvoller ist schon das Nähen und Sticken. Vor allem für die Arbeitsgänge an der Nähmaschine sollten die Kinder schon etwas älter sein. Auch fürs Häkeln, Stricken, Weben, Flechten und Knoten hat man erst im Grundschulalter genug Geduld. Am Färben, Drucken und Filzen können sich hingegen die Kleineren wieder beteiligen. Die einzelnen Techniken werden leicht verständlich in Wort und Bild erklärt und durch Arbeitsbeispiele veranschaulicht. Vor allem die Erläuterungen zu den unterschiedlichen Sticharten, Häkel- und Strickmaschen sind sehr schön und auch für Jugendliche interessant, die Handarbeiten für sich als neues Hobby entdeckt haben und noch nicht allzu erfahren sind.

Die Bastelideen, die man durch die genannten Techniken realisieren kann, sind in den meisten Fällen eher einfach und auf jüngere Kinder zugeschnitten, um sie auf abwechslungsreiche Weise zu beschäftigen. Durch die diversen Projekte lernen sie die Materialien und verschiedene Möglichkeiten, sie zu bearbeiten kennen, und üben die Feinmotorik. Durch Nähen, Sticken, Häkeln, Stricken, Weben, Flechten und Knoten lassen sich bereits kleine, hübsche Geschenke oder nützliche Utensilien wie Täschchen, verzierte Tücher, Dosen, Mützen, Untersetzer, Körbe, Schmuck u. ä. erstellen. Hat man ein bisschen Übung, kann man eigene Ideen umsetzen.

Färben und Drucken geht in eine etwas andere Richtung, macht aber ebenso viel Spaß, wenn man beispielsweise ein weißes T-Shirt individuell gestalten darf. Mit den verschiedenen Methoden des Filzens werden noch einmal einige Bastelarbeiten vorgestellt. Zu jedem Projekt gibt es eine genaue Materialliste und eine Arbeitsanleitung, die gemäß dem Schwierigkeitsgrad mehr oder minder ausführlich ist und eventuell Querverweise enthält, die zu den Seiten führen, auf denen die zu verwendende Technik ausführlich erklärt wird. Je nach Thema runden Häkel- und Strickschriften, Zählmustervorlagen u. ä. ab. Auch passende Fotos fehlen nicht.

„schlingen fransen knoten“ ist ein interessantes Buch für Eltern, die gern mit ihren jüngeren Kindern basteln bzw. für größere Kinder, die sich nach Anleitung auch allein mit Handarbeiten beschäftigen können, sowie für Kindergärten und Grundschulen. Viele Techniken werden nachvollziehbar erklärt und durch die unmittelbare Anwendung schnell erlernt. Prima!

Copyright © 2010 by Irene Salzmann (IS)

Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.