Insel ohne Meer

Ein globales Erdbeben zerstört die menschliche Zivilisation und lässt Nordsee und Kanal verschwinden. Auf seiner Reise durch diese neue Welt erlebt ein Durchschnitts-Engländer, wie seine Landsleute in der Krise in die Barbarei zurückfallen … – Klassische Katastrophen-SF, die am Beispiel einer repräsentativen Gruppe die möglichen Folgen einer Apokalypse durchspielt; dem Roman mangelt es zwar an Überzeugungskraft, nicht jedoch an Spannung.