Das Laternen-Bastelbuch

Maria-Regina & Michael Altmeyer, Andrea Küssner-Neubert
Das Laternen-Bastelbuch

Christophorus Verlag
ISBN 978-3-8388-3501-3
Spiele & Basteln
Erschienen 2013
Umschlaggestaltung GrafikwerkFreiburg
Illustrationen Maria-Regina & Michael Altmeyer, Andrea Küssner-Neubert
Fotos Michael Altmeyer
Umfang 62 Seiten

www.christophorus-verlag.de
www.team-altmeyer.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Inhalt & Fazit

Mit dem “Laternen-Bastelbuch” holt man sich so manch nützliche Vorlage zum Laternenbasteln ins Haus. Insgesamt werden neunzehn verschiedene Laternenbastelanleitungen vorgestellt, die sich auf sechs verschiedene Kapitel verteilen. Den Kapiteln “Endlich Herbst”, “Für Mädchen”, “Für Jungs” und “Für die Kleinen” werden jeweils vier Vorschläge gewidmet, auf das Kapitel “Für alle” entfallen drei Vorschläge und das Laternenlied. Im Anhang bietet das Buch 14 Seiten Vorlagen zum Pausen und Kopieren für die einzelnen Laternen. Hierbei sind bei den einzelnen Vorlagen die Vergrößerungsfaktoren angegeben. Die Vorlagen sind einfach nachzubasteln und bieten ein recht weites Themenspektrum, sodass sich für jeden das Passende finden lassen dürfte. Bei den Anleitungen wird immer mit angegeben, welches Material benötigt wird.

Auch wird jede Bastelanleitung Schritt-für Schritt dargeboten und beinhaltet ein Bild des Endprodukts. Besonders gut gefiel mir, dass nur Materialien verwendet werden, die sich auch schnell in Haushalt und Kunstraum auftreiben lassen. Am häufigsten benötigt werden Draht und verschiedene Papierarten, die von einfachem Karton über Wellpappe bis hin zum Transparentpapier reichen. Als besonders gelungen empfand ich den Laubigel, den fröhlichen Hai, das lustige Gespenst und die Tischlaternen. So machen Laternen rund ums Jahr Spaß und nicht nur in der dunklen Jahreszeit. Als etwas störend empfand ich, dass klischeehaft in Jungs und Mädchen unterteilt wurde. So bekam der Junge die Piratenlaterne und das Mädchen natürlich die Primaballerina. Dies sind Geschlechterstereotypen, die ich so nicht unterstützten wollen würde – aber das ist ja schlussendlich auch Geschmacksache.

Kurz um: Ein wirklich gelungenes Bastelbuch rund ums Laternenbasteln, mit dem jedermann seine Freude haben dürfte, der gut abpausen kann oder einen Kopierer besitzt.

Copyright © 2013 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.