Bastei

Apollo

Diesmal wird Chase Kolpath, die Ich-Erzählerin und Assistentin des Antiquitätenhändlers Alex Benedict, von einer Frau kontaktiert, die im Nachlass ihres Onkels, eines Archäologen, einen antiken Transmitter gefunden hat, der eigentlich als verschollen galt. Das Gerät aus dem Jahre 2711 nach christlicher Zeitrechnung ist über 7000 Jahre alt und gilt als einer der ersten überlichtschnellen Nachrichtenübermittler, den die Menschen erfunden hatten. Zudem stammt der Nachlass aus einem verschollenen Museumsbesitz, zu dem auch die ersten Raumfahrtgegenstände gehörten, welche die Menschheit überhaupt hervorbrachte, nämlich NASA-Utensilien der Apollo-Missionen, der Mondlandung, der ersten Marsexpedition usw.