Contendo Media

Hollywood-Horror – Gespenster-Krimi 3 (Hörspiel-CD)

Spätestens mit dem Relaunch der „Gespenster-Krimi“-Hörspiele hat Contendo Media den Sprung vom Underdog in die erste Liga der Hörspielproduzenten geschafft und veröffentlicht durchweg verlässlich hochwertig produzierte Hörspiele. Beim „Gespenster-Krimi“ haben die Macher noch den Vorteil, auf vorhandene Vorlagen zurückgreifen zu können und sich auf die Übersetzung in ein anderes Medium und vielleicht die eine oder andere Straffung und Glättung konzentrieren zu können. So fällt auch hier absolut positiv auf, dass die Story um den wiederbelebten Serienkiller Gordon Gloom tatsächlich ‚Hand und Fuß‘ hat, sprich, die Motivationen der Figuren gut und nachvollziehbar ausgearbeitet sind …

Spiel der Begierde – Sex in Serie 1 (Audio-CD)

Mit „Spiel der Begierde“ liegt nun die erste Folge des „Mord in Serie“-Spin-Offs „Ses in Serie“ vor. Da Contendo Media nahezu parallel noch die Cozy Crime-Serie „Morgan & Bailey“ gestartet hat, ist man versucht, dem Team um Markus Topf einen klaren Fall von Überschätzung zu attestieren. Doch nix da, denn „Spiel der Begierde“ toppt noch die aktuellen Label-Geschwister aus der Mutterserie. Das mag natürlich zum Großteil an dem zusätzlichen erotischen Reiz liegen, der wirkungsvoll in diesen Hörthriller hinein gestrickt ist. Zwar ist das Motiv für den Mord an Jette deutlich an den Haaren herbeigezogen bzw. ein mehr als unwahrscheinlicher Zufall, doch ist dies angesichts des gelungenen Skripts und der insgesamt doch runden Story sehr gut verschmerzbar.