Cross Cult/Amigo Grafik GbR

Das Erwachen – Monstress 1

Maika Halbwolf ist 17 Jahre alt, als sie beschließt, nach Zamora zu gehen und sich von den Cumaea, einer Gruppe Arkaner, gefangen nehmen zu lassen, um mehr über sich, ihre Mutter und deren Tod herauszufinden … und Rache zu nehmen. Tatsächlich gelingt es ihr, ein Foto und ein Artefakt – das Bruchstück einer Maske – an sich zu nehmen und zusammen mit zwei Kindern zu fliehen, die von den Arkanen benutzt worden wären, um deren Magie zu stärken bzw. erneuern. Unterwegs bricht Maika erschöpft zusammen. Als sie wieder zu sich kommt, hat sie keine Erinnerung, aber eines der Kinder ist tot, und das andere, der Fuchsjunge Kippa, hat schreckliche Angst vor ihr …