Cross Cult/Amigo Grafik

Ben Haggarty Mezolith 1

Der Junge Poika und sein Stamm sind steinzeitliche Jäger und Sammler. Ihr Leben ist hart, entbehrungsreich und gefährlich. Die Natur, wilde Tiere, andere Stämme und Krankheiten oder ein Unfall können jederzeit zu einer ernsthaften Bedrohung werden. Poika träumt davon, endlich mit den Jägern losziehen und seinen Teil beitragen zu dürfen, dass die Menschen, die ihm nahestehen, Fleisch haben. Dieser Traum scheint ausgeträumt, als er sich bei der Stierjagd von den Frauen trennt, die das Tier den Männern entgegentreiben sollen, und von ihm verletzt wird.

Lone Wolf 2100

In einer düsteren Zukunft trägt die junge Daisy Ogami den Schlüssel zur Rettung der Welt in sich … oder vielleicht auch zur endgültigen Vernichtung. Daisys einziger Beschützer ist Itto, ihr androidischer Bodyguard, der fälschlicherweise des Mordes an ihrem Vater beschuldigt wird. Doch Itto kennt keine Grenzen, wenn es darum geht, seinen Schützling vor machthungrigen Menschen zu beschützen und Vergeltung zu verüben. LONE WOLF 2100 ist die Science-Fiction Neuerzählung der klassischen, berühmten Manga-Serie Lone Wolf and Cub. Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Serienschöpfer Kazuo Koike. Geschrieben von Mike Kennedy (u. a. ALIENS VS. PREDATOR) und spektakulär umgesetzt von Franciso Ruiz Velasco.