DVA

Der Tod so kalt

Ein nach Südtirol verheirateter Dokumentarfilmer erfährt von einem nie geklärten Dreifachmord; seine Neugier steigert sich rasch zur Besessenheit, das Rätsel zu lösen, was nicht nur die örtliche Bevölkerung gegen ihn aufbringt, sondern auch seine Familie in Lebensgefahr bringt … – Überaus spannender und in der Frage des Täters immer wieder hakenschlagender Thriller, der mit Elementen des Horrors aufgeladen ist und den theatralische Tenor sowie Figuren verkraftet, die hart an und jenseits der Grenze zum Klischee gezeichnet werden.

Lust auf Laube – Die neue Schrebergarten-Kultur

Das Buch mit Schrebergartenimpressionen “Lust auf Laube – Die neue Schrebergarten-Kultur” beinhaltet insgesamt zwanzig verschiedene Schrebergartenporträts. Der Aufbau des Buches wurde so gewählt, dass jede der Gartenvorstellungen in Interviewform erfolgte. Vorangestellt und eingefügt wurden einige beschreibende Abschnitte über den Garten und seine Bewohner. Zentrales Element ist gemäß des Themas des Buches die Gartenlaube. Es werden viele unterschiedliche Gartenlauben präsentiert, die vom Schwedendesign bis hin zum Designerstück reichen.

Mein LEGO – 70 kreative Upcycling-Ideen für zuhause

Das Designbuch “Mein LEGO – 70 kreative Upcycling-Ideen für zuhause” beinhaltet viele verschiedene Ideen, die sich mit den simplen Legobausteinen aus den heimischen Kinderzimmern umsetzen lassen. Wenn man eher wenig mit Lego zu tun hat, empfiehlt es sich auch mit einfachen Projekten einzusteigen. Diese Projekte sind simpel, erzielen aber dennoch tolle Effekte und sind durchaus funktional. Dennoch muss man beachten, dass es bei den Projekten mehr als Legosteine braucht. So ist ein Bohrer für viele der Projekte Grundvoraussetzung und auch ein guter Kleber darf nicht fehlen.

Zauberhafte Landhaus-Gärten

Der Ratgeber zur Gartengestaltung “Zauberhafte Landhaus-Gärten“ beinhaltet insgesamt dreizehn detailverliebte Gartenporträts, die viele Anregungen für den eigenen Garten bereit halten. […] Nach der Einleitung beginnt das Buch gleich mit einer Darstellung verschiedener Gestaltungselemente für den Aufbau des eigenen Gartens. So wird intensiv auf Mauern und Umzäunungen eingegangen. Im Weiteren finden sich Tipps zur Gestaltung der Bodenbeläge in verschiedenen Verlegemustern. Auch das Anlegen passender Wege wird vorgestellt. Gartenhäuser und Glashäuser finden in die Gestaltungselemente ebenso Einlass wie der Aufbau von Lieblingsplätzen. Beeteinfassungen und Rankgerüste runden das Ganze ab.

Feierlaune – Die schönsten Deko- & Food-Ideen für entspannte & fröhliche Feste

Der Rategeber zur Partyplanung “Feierlaune – Die schönsten Deko- & Food-Ideen für entspannte & fröhliche Feste” beinhaltet insgesamt zehn verschiedene Partykonzepte. Mir gefiel gut, dass auch Partykonzepte mit Jahreszeitenbezug vorgestellt wurden. So ist man nicht an ein bestimmtes Thema gebunden. Im Buch werden viele verschiedene Gestaltungskonzepte vorgestellt, die von viel Glamour bis hin zu rustikalem Schick reichen. Das Buch enthält zu Beginn verschiedene Tipps, was zur Planung einer Party alles Beachtung finden muss. Dies reicht von den Räumlichkeiten, über den Anlass bis hin zum Thema.

Happy living – Die besten Zutaten für mehr Wohnglück – Exklusive Hometours: Stilexperten zeigen, wie sie wohnen

In dem Sachbuch für Inneneinrichtung “Happy living – Die besten Zutaten für mehr Wohnglück – Exklusive Hometours: Stilexperten zeigen, wie sie wohnen” findet man viele verschiedene Tipps zum Gestalten der eigenen vier Wände. Der Einstieg in das Buch erleichtert den kritischen Blick in die eigenen vier Wände. So werden einem Tipps zum Umgang mit Farbe gegeben. Hier fand ich vor allem das Gestalten eines Moodboards interessant, da man so leicht zu einer harmonischen Farbgebung kommen kann. Anschließen bekommt man Tricks und Kniffe zum Dekorieren gezeigt. Auch die Tipps für mehr Gemütlichkeit führten einen gut in die Gestaltung ein.

Bilder-Atlas der Sommer- und Herbstblumen

Das naturkundliche Buch “Bilder-Atlas der Sommer- und Herbstblumen “ beinhaltet die Abbildungen vieler einheimischer Pflanzen im Leporello-Format. Auf den Tafeln sind jeweils vier bis fünf Blumen abgedruckt. Die Rückseite des Leporellos ist unbedruckt. Am oberen Rand der Tafeln steht jeweils, in welchem Gebiet die Blumen zu verorten sind. Hier sind unter anderem Wälder, trockene Standorte, sumpfiges Gelände, Wiesen und Äcker aufgeführt. Die Blumen auf den Tafeln wurden entsprechend des Standortes und der Blütenfarben angeordnet. Unter den Tafeln stehen die deutsche und die lateinische Bezeichnung der jeweiligen Pflanze.

Neue Kindergärten, Krippen, Horte – Neubau – Umnutzung – Freiraumplanung

Das Fachbuch für Raumplanung “Neue Kindergärten, Krippen, Horte – Neubau – Umnutzung – Freiraumplanung” zeigt Best-practise-Beispiele für die Raumnutzung- und -gestaltung frühkindlicher Bildungseinrichtungen. Unterteilt hat die Autorin das Buch in drei große Abschnitte. Im Kapitel Neubauten stellt sie zehn verschiedene Kitaneubauten vor. Im Kapitel Umnutzungen und Erweiterungen werden insgesamt neun Praxisbeispiele vorgestellt. Abgerundet wird das Buch durch das Kapitel Freiflächen und Gärten, welches wiederum neun Projekte vorstellt. Jedem der Kapitel wurde eine ausführliche Einführung in die jeweilige Materie vorangestellt. Unter anderem wurden beispielsweise in dem Kapitel Neubauten verschiedene Grundriss-Arten vorgestellt.

Scandi Do it yourself – Vom Alltagsgegenstand zum stylishen Deko-Objekt

Das Wohnideenbuch “Scandi Do it yourself – Vom Alltagsgegenstand zum stylishen Deko-Objekt” beinhaltet insgesamt dreißig verschiedene Projektideen, die auf über hundert Seiten vorgestellt werden. Das Buch hat einen stabilen Pappeinband und ist innen von der grafischen Gestaltung eher schlicht gehalten. Es wird viel mit grauen Rahmen gearbeitet. Diese werden dezent um grüne und blaue Rahmen ergänzt. Das Buch wurde je nach verwendetem Material in verschiedene Kapitel unterteilt. Jedes Kapitel umfasst eine unterschiedliche Anzahl an Projektideen.

Duftrosen – Sinnlich betörend

Der Gartenratgeber “Duftrosen – Sinnlich betörend” beschäftigt sich mit verschiedenen Rosenarten, die im Garten zum Einsatz kommen können. In den einzelnen Kapiteln werden unterschiedliche Gärten vorgestellt. Sie werden nicht nur im Text beschrieben, sondern auch mit vielen tollen Fotos präsentiert. Zu den einzelnen Bilder erhält man viele nützliche Informationen. So kann man die Komposition einzelner Rosen gleich in einem in sich stimmigen Konzept bewundern. Dank des Buches wird man nicht nur auf unterschiedliche Rosen aufmerksam. Man bekommt auch Rankhilfen vorgestellt, durch die Rosen noch besser zur Geltung kommen.