edition riedenburg

Vom Mädchen zur Frau

Nicht nur für Eltern stellt die Zeit der Pubertät ihrer Kinder eine große Herausforderung dar, sondern in erster Linie für die heranreifenden Kinder selbst, die langsam, aber nicht immer schleichend den Übergang zum erwachsenen Menschen vollziehen. Genauer gesagt – darin liegt oft das Gefühl des Ausgesetztseins und der Verwirrung begründet – wird diese Umgestaltung von Prozessen im Körper vollzogen, auf die sie keinen Einfluss haben. Die augenfälligste Metamorphose durchlaufen junge Mädchen, in denen all das geschaffen wird, was später für das Heranreifen und Gebären von Babys notwendig ist. […]