Gütersloher Verlagshaus

Im Bann des Ozeans – Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe

„Ein Buch, so aufregend wie ein Tauchgang in die Tiefsee!“ Das wird zumindest auf dem Backcover von Robert Hofrichters Buch Im Bann des Ozeans – Expeditionen in die Wunderwelt der Tiefe versprochen. Einen Tauchgang in die Tiefsee habe ich noch nie erlebt, noch nicht einmal Schnorcheln gehört zu meinen Freizeitbeschäftigungen. Aber bestätigen kann ich, dass das Buch tatsächlich sehr interessant und spannend ist, sowohl in wissenschaftlicher Hinsicht, aber auch als Lese-Abenteuer mit vielen Geschichten, Anekdoten, Berichten und Wissenswertem über das Meer.

Die Honigfabrik – Die Wunderwelt der Bienen – eine Betriebsbesichtigung

Zu manchen Büchern kommt man ganz unverhofft und ungewollt, wie auch zu Die Honigfabrik – Die Wunderwelt der Bienen – eine Betriebsbesichtigung von Jürgen Tautz und Diedrich Steen. Irgendwann lag es auf meinem Schreibtisch, und sofort assoziierte ich blühende Wiesen, lauen Frühlingsatem, flirrenden Blätterschatten und das allgegenwärtige Gesumme eines geschäftigen Bienenvolks. Aber auch klebrige Finger, kaum dass das Honigglas geöffnet ist. Bereits bei der Lektüre des Vorworts wird (selbst für Leser mit so wenig Bienen-Erfahrung) schnell klar, dass es sich bei den Bienen um wirklich faszinierende Insekten handelt, insbesondere die Anstrengungen der Menschen möglichst effizient und gefahrlos an Honig und Bienenwachs zu kommen, sind sehr interessant.

Liebe dein Leben und nicht deinen Job – 10 Ratschläge für eine entspannte Haltung

In dem Ratgeber für berufstätige “Liebe dein Leben und nicht deinen Job – 10 Ratschläge für eine entspannte Haltung” werden verschiedene Vorschläge erteilt, wie man den Fokus seines Lebens verändern kann. Das Buch ist im Hardcover gebunden und kommt in einem Schutzumschlag, der bunt gestaltet ist. Des Weiteren findet sich hierauf auch ein QR-Code zum Verlagshaus und verschiedene Zitate die dem Buch entnommen wurden. Das Buch unterteilt sich inhaltlich in einen einführenden Prolog, an den sich zehn Kapitel mit unterschiedlicher Fokussierung anschließen. Dank eines Epiloges findet sich auch ein guter Ausklang des Buches.