Pala Verlag

Regenwasser im Garten nachhaltig nutzen

Der Gartenratgeber “Regenwasser im Garten nachhaltig nutzen” beinhaltet mehr als eine bloße Beschreibung der Nutzungsmöglichkeiten von Regenwasser. Das Buch ist mehr, als die Summe der einzelnen Kapitel, die auf den ersten Blick betrachtet recht nüchtern wirken. Vielmehr beginnt er schon bei der Beschreibung dessen, um was es im Kern geht. So wird unter anderem beschrieben, wie sich die Veränderungen unserer Umwelt durch den Menschen auf den Wasserkreislauf auswirken. Deshalb wird bei der Planung nicht nur auf die Bedürfnisse des einzelnen eingegangen. Auch das Denken spielte in diesem Buch eine wichtige Rolle.

Das Kompostbuch – Gartenpraxis für Selbstversorger und Hobbygärtner

Der Gartenratgeber “Das Kompostbuch – Gartenpraxis für Selbstversorger und Hobbygärtner” beschreibt für den Laien verständlich die Schritte des richtigen Kompostieren. Das Buch hat einen stabilen Pappeinband und ist erfreulicherweise auf 100% Recyclingmaterial gedruckt. Dennoch ist die Schrift nicht verwaschen und die Seiten liegen gut in der Hand. Unterteilt wurde das Kompostbuch in kleine Kapitel, die sich aus verschiedenen Unterkapiteln zusammensetzten. Hierdurch konnte man das Buch gut etappenweise lesen, oder schnell an eine Stelle springen, die gerade den eigenen Informationsbedürfnissen entsprach.

Lebensräume schaffen – Wildtiere in Haus und Garten

Das Sachbuch “Lebensräume schaffen – Wildtiere in Haus und Garten” setzt sich intensiv mit der Schaffung von Lebensräumen, auch in urbanen Gegenden, auseinander. Das Buch bietet neben einleitenden Worten zum Beginn und abrundenden zum Schluss drei große Kapitel. Die drei Kapitel “Lebensräume rund ums Haus”,” Tierfreundliche Gärten” und “ Auf gute Nachbarschaft!” vermitteln einem einen guten Überblick zum Gestalten eines naturnahen Raumes für Wildtiere.