Weltbild

Level 9

Ein irrer Computerspiel-Entwickler zwingt sechs Menschen zur Teilnahme an einem echten Überlebenskampf auf Leben und Tod. Das ‚Spiel‘ nimmt nach und nach einen unerwarteten Verlauf, der nach verlustreichen Auseinandersetzungen in einem gewaltreichen Finale gipfelt … – Das Buch zu einem Game, das es (noch) nicht gibt: eindimensional geplottet, mit schablonenhaften Figuren besetzt und bar jeder Originalität, dabei hochprofessionell geschrieben, rasant und spannend – Thriller-Trash der für denkende Menschen geradezu unanständig unterhaltsamen Art.

Mythos Reichsautobahn

Zwischen 1933 und 1941 realisierten die nationalsozialistischen Machthaber die „Reichsautobahn“. Nach 1945 wurde sie zum Mythos verklärt und galt als ‚gutes‘ Erbe der Nazi-Zeit. Die Autoren rücken dieses Bild nachdrücklich gerade, indem sie die Autobahn als Propaganda-Schöpfung und nur bedingt gelungenes Bauwerk entzaubern: ein faktenreiches, logisch gegliedertes, mit zahlreichen Fotos illustriertes Werk, das auch dem historischen Laien ein wichtiges Kapitel der zeitgenössischen Geschichte vor Augen führt.

Heute schon geschrieben?

Diana Hillebrand Heute schon geschrieben? Band 1: Ideen finden und strukturieren Band 2: Figuren entwickeln (Hrsg.) E-Book: dotbooks Verlag (Hrsg.) Hardcover: Weltbild Deutschland, 2014 Bestell-Nr. Weltbild: 57 13 854 Ratgeber, Sachbuch ISBN: E-Book 978-3-95520-358-0 (Band 1) ISBN: E-Book 978-3-95520-226-2 (Band 2) www.diana-hillebrand.de Band 1 erhältlich bei Amazon.de Band 2 erhältlich bei Amazon.de Die Autorin Diana […]

Wolfsspuren

Auf einer Eisinsel kocht ein Forschungsteam im eigenen emotionalen Saft. Als eine Wissenschaftlerin offenbar von einem Monster-Wolf getötet wird, brechen sich Panik und Zorn ungehindert Bahn und drohen ein ganz anderes Verbrechen zu verbergen … – Etwas unausgegorene Mischung aus Öko-Thriller und Krimi, wobei der eine zu lahm und der andere zu lang gerät. Die offensichtliche Fachkenntnis der Autorin und ihr Talent für die Darstellung einer klirrend kalten Umgebung halten den Leser jedoch bei der Stange, bis in der zweiten Hälfte leidlich Schwung in die Handlung kommt.

Gänsehaut garantiert

Dreizehn Gruselgeschichten, sortiert nach den drei klassischen Kategorien dämonische Verfolgung, Rache aus dem Jenseits und Tod durch Geisterhand; das erfreulich preisgünstige, jedoch optisch lieblos gestaltete Buch entpuppt sich als sorgfältig zusammengestellte Sammlung fast durchweg überdurchschnittlicher, oft lange nicht mehr gelesener Storys sehr klassischen aber auch modernen Grauens, nach dem der Genrefan unbedingt Ausschau halten sollte!